From: GOETHE-INSTITUT SEOUL
To: andreafrank@earthlink.net
Subject: ON TRANSLATION-THE INTERNET PROJECT
Date: May 6, 1997


Von: Kyungsuk Kim
$)C
     \ersetzerin
	

Sehr geehrte Frau Frank,

zuerst danke ich Ihnen f| die Informationen |er das Projekt und   
bestdige, da_Ihre E-mail vom 2. 5. 1997 hier gut eingegangen ist. 

Ich bin festangestellte \ersetzerin im Goethe-Institut Seoul und bin
f| die \ersetzungsarbeit vom Deutschen ins Koreanische bez|lich des
Projekts "TRANSLATION -THE INTERNET PROJEKT" verantwortlich. 
Meine Dienstzeit : von Montag bis Freitag , tdlich 9:30 - 18: 00.

Falls Sie Fragen haben, bitte, wenden Sie sich immer an mich. 

Meine Antworten auf Ihre Fragen sind wie folgt : 

I.   
a) Name des Verantwortlichen : 
Kyungsuk Kim
E-mail : giseoul@bora.dacom.co.kr. 
Tel : xx 82- 2-754-9831(B|o), xx 82-2- 3471-7503(Privat, ein
automatischer Beantworter)
Fax : xx 82-2-754-9834(B|o)
Name des Stellvertreters : Frau Insuk Hwang

b) Urlaubszeit des Goethe-Instituts : 
Das Goethe-Institut Seoul hat keine Schlie_ngszeit.  
Feiertage : 14. 5. , 6. 6., 17. 7., 15. 8., 15, 9., 16.9., 17.9., 3.10.
1997  

c) Name, E-Mail, Fax-und Telefonnummer des \ersetzers : 
Die Angaben sind gleich wie die unter a) 

d) Ja. 




II. 
a) Ich benutze einen Personal Computer. 

b) Ja 

c) Netscape 3.0

d)   

e) Ja. 


In der Hoffnung , bald den zu |ersetzenden Satz zu erhalten, 
verbleibe mit freundlichen Gr|_en, 




Kyungsuk Kim