Betr: ON TRANSLATION-THE INTERNET PROJECT
Dies ist eine Nachricht an alle Beteiligten am INTERNET PROJECT / Institutsleiter und Programmverantwortliche

Von: Andrea Frank (E-Mail: andreafrank@earthlink.net)

New York, 20.5.97


Sehr geehrte Damen und Herren,

es sind schon wieder einige Wochen seit meinem letzten Rundbrief vergangen, und manche von Ihnen haben sich zu recht schon gewundert, dass es so lange keine Neuigkeiten bzw. etwas zu uebersetzen gab. Es gab einige unvorhergesehene Verzoegerungen bei den letzten Uebersetzungen nicht zuletzt durch die Ferienzeiten der GIs und Uebersetzer, die sich trotz intensiver Bemuehungen meinerseits nicht so leicht beheben liessen.

Der Text befindet sich momentan in Kairo an der 6. Station. Dieser zweite Durchlauf duerfte schneller vonstatten gehen, da ja die Wege nun ja schon erprobt sind. Bis zum Ende der DocumentaX werden wir wohl noch nicht ganz mit der zweiten Runde fertig sein, wir wuerden aber dennoch das Projekt gerne sinnvoll abschliessen mit zwei vollen Uebersetzungsrunden. Dies bedeutet, dass Sie alle in den naechsten Wochen noch eine Uebersetzung zu erwarten haben. (Die 6 ersten GIs unserer Uebersetzungsrunde haben also schon ihre "Pflicht erfuellt", wofuer ich mich hiermit schon mal vorlaeufig ganz herzlich bedanken moechte.)

Die anderen senden den Satz bitte weiterhin an folgende Adressen:
1) das naechste GI in der Kette
2) ada-web in NY (1- 212- 620 6224 oder beweil@adaweb.com)
3) Andrea Frank (andreafrank@earthlink.net)

Ich moechte Sie nochmals ermutigen, die stetige "Wandlung" des Satzes auch im Internet mitzuverfolgen, inzwischen gibt es ja auch schon die zweite deutsche Uebersetzung. (http://www.documenta.de/muntadas (siehe dort auch CYCLES page).

Ich moechte mich erneut fuer Ihre Kooperation bedanken, sollte es irgendwelche Schwierigkeiten geben, die den Uebersetzungsprozess verzoegern, benachrichtigen Sie mich bitte!

Herzliche Gruesse,

Andrea Frank